RUB
Design, genehmigung und durchgang von see in Perm vom Unternehmen Eko TiM, OOO | Bestellen Design, Genehmigung und Durchgang von SEE Perm (Russland) | Eko TiM, OOO : Allbiz
Platinum
Bewertungen: 0
Eko TiM, OOO
+7 (342) 208-33-88
Design, Genehmigung und Durchgang von SEE
  • Design, Genehmigung und Durchgang von SEE

Design, Genehmigung und Durchgang von SEE

Beschreibung

Das Team von EcoTeM LLC bietet unter Nutzung seines eigenen Potenzials und der Kompetenz wissenschaftlicher Partnerorganisationen einen Service im Bereich der Schaffung von intellektuellen Produkten im Bereich des Schutzes der Hydrosphäre, der Atmosphäre, der geologischen Umwelt und des Bodens sowie der Entwicklung und Umsetzung von Umweltdokumentationen und - projekten an.

Seit 2015 haben die Spezialisten unserer Organisation 7 Projekte im Bereich der angewandten Ökologie erfolgreich entwickelt und umgesetzt. Insbesondere wurden Arbeiten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Unterstützung für die Projektdokumentation während der Verabschiedung des staatlichen Umweltfachverfahrens durchgeführt.

Unsere Partner auf dem Gebiet der Schaffung von geistigen Produkten sind Bildungs - und wissenschaftliche Informationszentren:

  • Institut für Ökologie, Geographie und Naturmanagement, Bashkir State Pedagogical University benannt nach M. Akmulla ";
  • Institut für Ökologie und Naturmanagement, Southern Federal University;
  • Abteilung für Agrochemie, Perm State Agrarian - Technological University benannt nach Akademiemitglied. D. N. Pryanishnikov;
  • Institut für Bodenfruchtbarkeit im Süden Russlands.

Die Partner von EcoTeM LLC sind viele andere Institutionen, in denen sie Fachkräfte und Manager von Organisationen und Unternehmen, die auf dem Gebiet der Industrieökologie tätig sind, professionell ausbilden. Zu den Teams der wissenschaftlichen Partnerorganisationen gehören hochkarätige Spezialisten: Biotechnologen, Designer, Forscher des Bodenmechaniklabors, des Zentrums für analytische Forschung und messtechnische Unterstützung von Umweltmessungen, des Wirtschaftslabors und der gesetzlichen Vorschriften für das Umweltmanagement.

Gestörtes Landgewinnungsprojekt

Das Projekt zur Rückgewinnung gestörter Gebiete ist ein Umweltdokument des etablierten Standards, dessen Zweck darin besteht, die fruchtbare Bodenschicht auf Gebieten wiederherzustellen, die infolge menschlicher Wirtschaftstätigkeiten gestört wurden. Gestörte Grundstücke unterliegen der Rückgewinnung:

  • bei der Erschließung von Mineralvorkommen durch offene oder unterirdische Methoden sowie bei der Gewinnung von Torf;
  • beim Verlegen von Rohrleitungen, beim Bau, bei der Landgewinnung, beim Holzeinschlag, bei der geologischen Erkundung, bei Tests, beim Betrieb, bei der Planung und Erkundung sowie bei anderen Arbeiten im Zusammenhang mit Störungen der Bodenbedeckung;
  • bei der Liquidation von industriellen, militärischen, zivilen und anderen Einrichtungen und Strukturen;
  • während der Lagerung und Bestattung von Industrie - , Haushalts - und anderen Abfällen;
  • während des Baus, des Betriebs und der Erhaltung von unterirdischen Anlagen und Kommunikationen (Minenarbeiten, Lagereinrichtungen, unterirdische Anlagen, Abwasseranlagen usw. );
  • bei der Beseitigung der Folgen der Landverschmutzung, wenn gemäß den Bedingungen ihrer Wiederherstellung die Entfernung der oberen fruchtbaren Bodenschicht erforderlich ist;
  • bei der Durchführung von Militärübungen außerhalb speziell ausgewiesener Übungsplätze.

Zusammensetzung des Projekts zur Rückgewinnung gestörter Gebiete:

  1. Beschreibung der Maßnahmen zur Wiederherstellung des Bodens.
  2. Berechnung der Materialkosten für diesen Prozess sowie des Kalenderplans.
  3. Grafikmaterialien in Form von Karten und Zeichnungen.
  4. Geschätzte Dokumentation.
  5. Zu den im Projekt enthaltenen Landgewinnungsaktivitäten gehören Ingenieurwesen, Bergbau, Forstwirtschaft, Landwirtschaft und andere Aktivitäten, die zur Wiederherstellung der biologischen Produktivität und des landwirtschaftlichen Werts von Land beitragen, das während industrieller Aktivitäten gestört wird.

Die koordinierenden Behörden sind die Gebietsverwaltung des Bundesdienstes für Veterinär - und Pflanzenschutz (Rosselkhoznadzor), die Gebietsverwaltung der Abteilung Rosprirodnadzor.

Entwicklung: ab 10 Kalendertagen

Genehmigung: ab 30 Werktagen

Der gesetzliche Rahmen

  • Regierungsdekret Nr. 800 vom 10. Juli 2018 "Über Landgewinnung und - erhaltung";
  • Bundesgesetz Nr. 78 vom 18. Juni 2001 "Über Landmanagement".

Strafen für Abwesenheit

  • unter Art. 8.7. Der Verwaltungskodex der Russischen Föderation (Nichterfüllung oder vorzeitige Erfüllung der Pflichten zur Landgewinnung) sieht die Verhängung einer Verwaltungsstrafe vor:
  • für Bürger in Höhe von 20.000 bis 50.000 Rubel;
  • für Beamte - von 50.000 bis 100.000 Rubel;
  • für juristische Personen - von 400.000 bis 700.000 Rubel + eine Anordnung zur Beseitigung von Kommentaren, Aussetzung der Aktivitäten.

Ergebnis

Entwickeltes und genehmigtes Projekt zur Rückgewinnung gestörter Gebiete.

Entwicklungsstadien des Projekts zur Rückgewinnung gestörter Gebiete

  1. Vorarbeit

Eine Stichprobe von Planungs - und Kartendaten wird durchgeführt, Bodenuntersuchungen werden durchgeführt sowie eine Feldstudie des zurückzufordernden Standorts unter Beteiligung von Vertretern des Nutzers natürlicher Ressourcen und Regierungsbehörden zu Landfragen. Die Grenzen und der Ort des Ortes, an dem die Sanierungsarbeiten durchgeführt werden, werden festgelegt.

  1. Explorationsarbeiten In der zweiten Phase werden die erforderlichen Untersuchungen (Umwelt, Geologie, Landgewinnung usw. ) durchgeführt und Informationen zum Projekt gesammelt und analysiert.
  2. Entwicklung eines Projekts zur Rückgewinnung gestörter Gebiete
  3. Koordination des Projekts von gestörten Gebieten

Nach Abschluss des Entwurfs des Projekts zur Rückgewinnung gestörter Gebiete erfolgt die endgültige Genehmigung durch die staatlichen Behörden. Die staatliche ökologische Expertise (falls erforderlich) wird durchgeführt.

Die endgültigen Kosten, die die Durchführung der Arbeiten zur Vorbereitung des Sanierungsprojekts, zusätzliche Bedingungen im Zusammenhang mit der Erhebung, den Produktionsarbeitsplan, die Durchführung der Arbeiten selbst sowie die Unterstützung der Projektdokumentation bei der Verabschiedung der staatlichen Umweltverträglichkeitsprüfung (SEE) umfassen, werden nach Vereinbarung und Genehmigung in den Verträgen berücksichtigt technische Spezifikationen.

Die Information ist aktuell: 06.08.2021

Mehr erfahren

Unglaubliche Preise auf Design, Genehmigung und Durchgang von SEE in Perm (Russland) vom Unternehmen Eko TiM, OOO.
LiveInternet